Suzana Tratnik

_CRO_4

Suzana Tratnik (geboren in Murska Sobota, 1963) ist eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen Sloweniens und langjährige Lesben-Aktivistin. Sie hat zahlreiche Kurzgeschichten, Romane und weitere Publikationen verfasst, die bislang in 20 Sprachen übersetzt wurden. Sie ist außerdem als tätig und übersetzt Englische Literatur ins Slowenische. Für den Erzählband „Farbfernsehen und Sterben“ erhielt sie den Preis der Prešeren-Stiftung, eine der höchsten Auszeichnungen für Kultur der Republik Slowenien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.