18. Mai, 20:30 – Filmvorführung IDILA/DAS IDYLL

Absolutes Schrecken – der erste slowenische Horrorfilm!

Mail_02_banner

IDILA/DAS IDYLL

Slowenien 2015, Regie: Tomaž Gorkič, Horror, DCP, 83’30”, OmU

Nach einer durchzechten Nacht fährt Zina, zusammen mit der ambitionierten Mia, der apathischen Dragica und dem snobistischen Fotograf Blitcz für ein Foto-Shooting in die idyllische slowenische Natur. Was ganz normale Mode-Aufnahmen werden sollten, verwandelt sich in einen rücksichtslosen Kampf ums Überleben.

Idila / Das Idyll is der Debütfilm des jungen Regisseurs Tomaž Gorkič und zugleich der erste slowenische Horrorfilm. Mit professionellen Spezialeffekten und kluger Geschichte lässt der Film die Zuschauer bis zum Ende nicht los. Der Film wurde in Slowenien und international mehrfach ausgezeichnet.

Mehr über den Film:

IMDB      FB

 


Poropati

Weserstraße 79, 12059 Berlin

U7 Rathaus Neukölln, Bus M41 Geygerstr. / 171 Werrastr.

Donnerstag, 18. Mai, um 20:30 Uhr

Eintritt frei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.