Author Archives: Periskop e.V.

Veronika Simoniti

Die Schriftstellerin und Übersetzerin Veronika Simoniti wurde 1967 in Slovenj Gradec geboren. Sie diplomierte an der Philosophischen Fakultät in Ljubljana in der italienischen und französischen Sprache. Nach dem Studium arbeitete sie mehrere Jahre im freien Beruf und übersetzte literarische Texte für verschiedene Verlage. Ihre schriftstellerische Laufbahn begann mit der Kurzgeschichte „Die Schmetterlingsbucht“, die im Jahre 2000 bei einem Wettbewerb der Zeitschrift Literatura preisgekrönt wurde. Die erste Kurzprosasammlung „Verdrehte Geschichten“ brachte der Autorin die Auszeichnung für das beste Erstlingswerk des Jahres.

Marko Sosič

Marko Sosič, geb. 1958 in Triest, ist Autor und Film-, Fernseh- und Theaterregisseur. Studium in Zagreb an der Akademie für Theater- und Filmkunst. Regiearbeiten an slowenischen und italienischen Theaterhäusern und für das Fernsehen. Verfasser und Regisseur zahlreicher Hörspiele. Künstlerischer Leiter u. a. des Slowenischen Nationaltheaters in Nova Gorica und des Ständigen Slowenischen Theaters in Triest. Arbeitet als freischaffender Künstler. Sosic veröffentlichte Kurzprosa und vier Romane. Zahlreiche Nominierungen für das »Beste Buch des Jahres« in Slowenien. Tito, amor mijo kam auf

« Older Entries