Category Archives: Allgemein

Lucija Stupica

Lucija Stupica (1971, Celje, Slowenien) ist Dichterin und Innenarchitektin. Ihr erster Gedichtband „Čelo na soncu“ (2000) wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet. 2010 erhielt sie den deutschen Hubert Burda Preis für junge osteuropäische Lyrik, 2014 den schwedischen Klas de Vylder Preis für Literatur. Sie ist Autorin zahlreicher interdisziplinärer künstlerischer Projekte. Zusammen mit Urška P. Černe ist sie Mitbegründerin des Pranger-Poesie-Festivals, einem Zusammentreffen slowenischer Lyriker, Kritiker und Lyrikübersetzer. Lucija Stupica lebt heute in Schweden, auf der Insel Oaxen.

Tone Škrjanec

Tone Škrjanec (1953, Ljubljana, Slowenien) ist Dichter und Übersetzer moderner amerikanischer, kroatischer und serbischer Literatur. Er veröffentlichte zahlreiche Gedichtbände und Albums mit Poesie und Musik. Im Mai 2017 wurde er mit dem slowenischen nationalen Poesie-Preis „čaša nesmrtnosti“ für sein hervorragendes Opus ausgezeichnet. Zwischen 1994 und 2013 arbeitete Škrjanec auch als Programmkoordinator der Kulturinstitution „KUD Franceta Prešerna“ und als Organisator des Ljubljana Poesiefestivals „Trnovski terceti“.

25. November, 19:00 Uhr – SIEBEN SHORTS

Sieben neuen Kurzfilme aus Slowenien, die von Team des Ljubljana Short Film Festival (FeKK) ausgewählt wurden. LOVSKA SREČA/JAGDGLÜCK Kroatien 2017, Regie: Maja Alibegović, 13‘, OmeU Die slowenische Jagdtradition besteht aus einer Reihe von Bräuchen, Regeln und Ritualen, die nicht nur Teil der Jagdkultur selbst sind, sondern auch eine wichtige Rolle beim Erhalt der slowenischen Identität spielen. Durch die von den Jägern erzählten Geschichten, gibt uns der Film einen Einblick in die zuvor genannten Gepflogenheiten und in das Leben dieser großen

« Older Entries